[ZDO] Wie hinterlege ich ein Impressum auf Facebook und Instagram

[ZDO] Wie hinterlege ich ein Impressum auf Facebook und Instagram

Hallo,

mir ist bewusst, dass ich mich mit den rechtlichen Themen auf einem wirklichen Glatteis begebe. Doch wir müssen täglich damit umgehen und wahrscheinlich erhalten einige Nutzer diese ZDO-E-Mail, die sich über die rechtlichen Dinge noch keine Gedanken gemacht haben.

Wenn ich also erreiche, dass du dich mit den Themen auseinandersetzt, ist schon viel getan.

Und auch hier gilt wieder, dass es keine Rechtsberatung ist und ich nach besten Wissen handele.

Lass uns bitte aber einmal über die Impressumspflicht bei Facebook und Instagram sprechen.

Bei Instagram, auf deiner Facebook Seite, auf deinem Facebook-Profil (solltest du Inhalte deines Business dort teilen) und in deiner Facebook Gruppe (sollten die Gruppe für dein Business genutzt werden), brauchst du ein Impressum.

Einen wirklich tollen und ausführlichen Artikel zum Impressum kannst du auf e-recht 24 nachlesen: Hier gehts zum Artikel

E-recht 24 ist ohnehin eine gute Seite, auf der du dich zu Online-Marketing-Recht-Themen informieren kannst.

Doch die Frage ist: Wie kannst du auf Instagram und Facebook dein Impressum hinterlegen. Dazu habe ich dir einmal zwei Videos aufgenommen:

Impressum bei Facebookhier gehts zum Video

 

Impressum bei Instagramhier gehts zum Video

 

In diesen Videos zeige ich dir Schritt für Schritt wie du auch für dich dein Impressum hinterlegen kannst. Ich zeige aber auch, was du machen kannst, wenn du noch kein Impressum hast oder wenn dir eine Webseite fehlt.

Wichtig ist nur: Hinterlege dein Impressum bitte direkt. 

Impressum auf deinem Facebook-Profil: Seit einiger Zeit ist es nun auch möglich Beiträge auf deinem persönlichen Facebook-Profil an erster stelle anzupinnen. 

Du kannst nun also auch einen Beitrag auf deinem Facebook-Profil mit deinem Impressum veröffentlichen und an erster Stelle anpinnen. Du musst nur aufpassen, dass du nicht einen anderen Beitrag an erster Stelle anpinnst und dein Impressum so, nicht mehr als erstes sichtbar ist.

Es gibt heute auch keinen weiteren Input. Nimm dir bitte die Zeit und mache es am besten sofort.

Beste Grüße

Claudia

P.S. Finde heraus, was du an deinem Social Media Profil noch verbessern kannst, damit du für deine potenziellen Kunden sichtbar bist (hier klicken!)


WEITERE BLOGARTIKEL

Autor

Ich bin Claudia - die Social Media Expertin an Deiner Seite. Als zertifizierte Coachin begleite ich seit Jahren Menschen rund um das Thema Social Media. Meine Mission ist es, vielen Menschen dabei zu helfen sich online zu zeigen, damit sie endlich die Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen.

Caudia Grajek